Als Zugang zum energetischen Weltbild

Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell, sondern auch im feinstofflichen - nicht materiellen - Bereich. Die energetischen Methoden wirken auf der feinstofflichen Ebene. Die vorhandenen Blockaden werden aufgelöst, das individuelle Höhere Selbst kann besser in die materielle Ebene einziehen. Dadurch kann der Mensch seine Potentiale, Fähigkeiten und Talente besser erkennen und leben. Eine freie Verbindung zum individuellen Höheren Selbst erzeugt ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Leben.

 

Unsere Gedanken und vor allem unsere Gefühle, Einstellungen und Glaubenssätze, die wir uns im Laufe des Lebens aneignen, erschaffen die Wirklichkeit. Sind diese negativ, blockieren wir unser eigenes Potential und unsere Gesundheit. Dies zu verinnerlichen und anzuwenden ist die Magie der heutigen Zeit. Wir agieren als individuelle Wesen und gleichzeitig mit allen anderen, das ist unsere Macht. Wir entscheiden, was unsere Felder berührt, verändert und sich schließlich manifestiert.

 

Energiearbeit in unterschiedlichsten Formen kann ausgleichen, vitalisieren, Blockaden und Verstrickungen lösen, die körpereigenen Selbstheilungsprozesse bei Beschwerden in Gang setzen und Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen. Sie kann aber auch als vorbeugende Maßnahme gesehen werden, den Gesundheitszustand zu fördern oder zu erhalten.

"In der Medizin der Zukunft wird es darum gehen, die energetischen Schwingungen im Körper zu beeinflussen"
Prof. William Thiller/Stanford University
 
 
 
Bei Fragen oder wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, sprechen Sie mich an.
 
Meine energetischen Behandlungsmethoden sind eine ideale Kombination zu einerm Arztbesuch oder Therapeuten, ersetzen diese jedoch nicht.